Informationsveranstaltung "Energieeffizienz von Hydrauliksystemen"

Voraussetzung: technisches Verständnis

Zielgruppe: Entwickler, Konstrukteure, Anlagenplaner, -betreiber, Gutachter,
Energiemanger und Energieberater 

Ziele:
1. Informationen über grundlegende Systemeigenschaften hinsichtlich der
    Energieeffizienz hydraulischer Steuerungen
2. Hinweise auf mögliche Maßnahmen und Alternativen
 
 
Inhalte:
Tag 1:
- Physikalische Zusammenhänge: Druckdifferenz, Öffnungsquerschnitt, Durchfluss,
  hydraulische Leistung
- Drosselung: Verhältnisse im System mit Drosseln
- Druckbegrenzungsventil: Verhältnisse am Druckbegrenzungsventil, Simulation des
  Öffnungsbeginns
- Aufbau von Konstantpumpe und Verstellpumpe
- Vergleich verschiedener Systeme hinsichtlich der Energieverluste
- Parallelbetrieb mit unterschiedlichem Lastdruck: Drosselung, LS mit Druckwaagen
- Demo am IHA-Prüfstand

Tag 2:
- Detaillierte Betrachtungen mittels Simulationen: Antriebsleistung mechanische
  Nutzleistung
- Drehzahlvariable Antriebe: Einzelbetrieb, Bremsen, negative Lasten, Lastwechsel
- Senken von Lasten: Senkdrossel, Gegenhaltung, Senkbremsventile
- Vergleich eines Referenzzyklus mit Proportionalventil und Differentialtrafo
- Sekundärregelung: Systeme mit Rekuperation
- Demo eines energieeffizienten hydraulischen Linearantriebs mit Differentialzylinder
  und Sekundärregelung

Dauer: 2 Tage, Montag: 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Dienstag: 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Termin: 10.10. - 11.10.2011

Trainer: Dierk Peitsmeyer

Preis: 600,00 € zzgl. MwSt.

Ihre Anmeldung zu dieser Veranstaltung schicken Sie bitte an:

info@hydraulik-akademie.de

Zurück