Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Ziele

In dieser Zusatzqualifikation erlernt der Lehrgangsteilnehmer das Anschließen von Elektromotoren in Zusammenhang mit einem Hydraulikaggregat.

Der Einsatz gilt nur an Niederspannungsanlagen bis 1000 V AC und 1500 V DC. Der Lehrgangsabschluss endet mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung.

Zielgruppe

Instandhaltungs-, Montage- und Planungspersonal, Industriemontagemitarbeiter sowie Service-Techniker die Hydraulikaggregate warten und montieren.

Voraussetzungen

Mitarbeiter die erfolgreich die Fortbildung zur Hydraulik-Fachkraft oder den Lehrgang Elektrohydraulik besucht haben.

Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist eine Zusatzqualifikation und endet mit einer Prüfung. Zugehörig zum Teil 2 ist das Seminar Elektrohydraulik.

 

Für die Tätigkeit als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist Voraussetzung, dass der Mitarbeiter durch den Unternehmer zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten bestellt wird.

Seminarinhalte

Theorie

  • Gesetze und Verordnungen
  • Was darf die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten und was nicht?
  • Technische Regeln TRBS 1201, 1203,2131
  • Betriebsmittel der Elektrotechnik
  • Elektrische Werkzeuge und Messmittel
  • Schutzgeräte und Schutzausrüstungen
  • Leistungsschilder richtig lesen und interpretieren
  • Auswahl von Sicherheitselementen (Sicherung, Motorschutzschalter)

Praxis

  • Prüfen von Spannungsfreiheit
  • 5-Sicherheitsregeln (praktisch)
  • Leitungen und Kabel fachgerecht zurichten (abisolieren, Aderendhülsen, Ösen)
  • Anschlussleitungen herstellen, richtige Verwendung von 400V Drehstromsteckern
  • Motorschutzschalter richtig auswählen, einstellen, testen und zurücksetzen
  • Motoranschlussleitung fachgerecht anschließen (Motorklemmbrett)
  • Motordrehfeld überprüfen
  • Hydraulikaggregat in Betrieb nehmen
  • Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln auf erkennbare Mängel
  • Aufbau und Bedienung von Schaltschränken
  • Fehlersuche an Schaltschränken mit Hilfe von Stromlaufplänen
  • Reinigung von elektrischen Anlagen
Datum
Referent
Ort
Art
Preis
Mo
13.03.2023 –
Fr
17.03.2023
Referent: Sebastian Boden
Ort: Dresden
Preis: 1.098,00 € zzgl. MwSt.
Präsenz
Präsenz